• Liebe Leserin, lieber Leser.

    Ich begrüße Sie recht herzlich auf der Seite von Kammerspartakus.

    Wir leben in einem System, in dem Willkür zur Tagesordnung geworden ist. Ständig werden kritische Blog-Betreiber mittels GG-und Europ. Menschenrechtskonvention verstossenden §§ 185 ff StGB eingeschüchtert und verfolgt..
    § 185 StGB ( Beleidigung ): "Keine Strafe ohne Gesetz"

    GG und insbesondere Art 5 werden täglich ausgehebelt. Es existiert lediglich auf dem Papier.

    Ausführlicher: http://kammerspartakus.wordpress.com/2014/02/11/strafantrag-wegen-rechtsbeugung-und-verfolgung-unschuldiger-gegen-landgericht-darmstadt/
    § 185 ff dienen der reinen Zensur!
    Zitat Bert Steffens:
    Im § 185 RStGB, der Urfassung. Im RStGB der Nazi-Zeit (Stand 20.02.1942, C.H. Beck’sche
    Dort wird in einer Fußnote zum § 185 RStGB auf Rechtsregeln verwiesen, in denen von „Verstärkung des Ehrenschutzes“, vom „Schutze des deutschen Volkes“ oder vom „Schutze des deutschen Blutes und der deutschen Ehre“ die Rede ist.

    Daher sind einige Artikel durch ein Passwort "Geschützt". Das Passwort kann jedoch kostenlos per E-Mail angefordert werden.
    kammerspartakus@arcor.de

    Hinweise über Kammer-Skandale werden gerne entgegen genommen und auf Wunsch 100% diskret behandelt.

Handwerkskammer des Saarlandes plant Neubau für 40 Millionen Euronen

Die saarländische Handwerkskammer (HWK) will eine neue Bildungsstätte bauen…. … Wie Handwerkskammerpräsident Bernd Wegner gegenüber unserer Zeitung darlegt, will man wachsen. Drei „Kompetenzzentren“ sollen in einer neuen Bildungsstätte zusammengefasst werden: die Führungsakademie für Selbstständige, der Aus- und Weiterbildungsbereich „Unterstützendes Wohnen“  sowie die Metallwerkstatt. Letztere muss derzeit ohne Tageslicht auskommen, sie liegt im Keller des HWK-Hochhauses in … Weiterlesen

In den Ketten der Kammern

Privatsekretärinnen, Selbstbedienung und Prunkbauten: Endlich kommt die Zwangsmitgliedschaft in den Industrie- und Handelskammern vors Verfassungsgericht, schreiben Dagmar Metzger, Christian Bayer und Steffen Schäfer von der “Liberalen Vereinigung” in den “FREITAGSGEDANKEN”. Von dem US-Komiker Groucho Marx stammt der Spruch, er wolle keinem Klub beitreten, der bereit ist, ihn als Mitglied aufzunehmen. Was Groucho wohl zu einem Club … Weiterlesen

Korpus-delicti-01

Handwerkskammer Trier – Steuerhinterziehung – Insolvenzbetrug – Verfahren Amtsgericht – “Amigo”

“Bei der HWK wurde systematisch falsch abgerechnet”  titelt lokalo.de Das Verfahren gegen den ehemaligen “Chef Weiterbildung” des Umweltzentrums (UWZ) der Handwerkskammer (HWK) Trier, dessen Vorgesetzten und zwei frühere Dozenten ist am heutigen Dienstag vom Amtsgericht Trier abgeschlossen worden. Alle Angeklagten kamen glimpflich davon, der Abteilungsleiter des UWZ, einer HWK-Tochter, Theodor B., ging sogar straffrei aus. … Weiterlesen

Bananen-Flagge

Handwerkskammer Trier – Freispruch für Ex-Abteilungsleiter wegen Steuerhinterziehung und Beihilfe

Im Prozess um falsche Dozentenrechnungen ist der ehemalige Leiter des Umweltzentrums der Handwerkskammer (HWK) Trier am Dienstag freigesprochen worden. Das Amtsgericht Trier habe nicht zweifelsfrei feststellen können, dass der 63-Jährige von den Honorarrechnungen gewusst habe, die bei einem damaligen HWK-Mitarbeiter an dessen Gläubigern und am Fiskus vorbeigeschleust worden waren, sagte der Vorsitzende Richter Ulrich Kasel. … Weiterlesen

DSCF2777

Hamburger Abendblatt – Massive Kritik an Hamburger Kammerwahlen

Handelskammer soll exakte Ergebnisse der Präsidiumswahlen vom Mai veröffentlichen. Kritiker erwägen Klage. Bei der Handwerkskammer durfte ein Fotografenmeister nicht kandidieren. Hamburg Die Hamburger Kammern müssen sich mit massiver Kritik an ihrem Demokratieverständnis auseinandersetzen. So erwägt der Bundesverband für freie Kammern (bffk) eine Klage, um die Veröffentlichung der exakten Ergebnisse der Präsidiumswahlen der Handelskammer zu erzwingen. … Weiterlesen

DSCF2773

Handwerkskammer Hamburg – Widerspruch gegen Wahl der Handwerkskammer – Hamburger Fotografenmeister durfte nicht kandidieren

Hamburger Fotografenmeister durfte nicht kandidieren. Prüfungsausschuss tagt Die Wahl zur Vollversammlung der Hamburger Handwerkskammer im Frühjahr dieses Jahres hat ein rechtliches Nachspiel. Der Hamburger Fotografenmeister Christian Anhalt hat Widerspruch gegen das Verfahren eingelegt, weil er nicht zur Wahl zugelassen wurde. Mit seinem Widerspruch wird sich am Freitag der Wahlprüfungsausschuss der Kammer in einer öffentlichen Sitzung … Weiterlesen

Zwangsmitgliedschaft – Neue Pflegekammer stößt auf Widerstand

Gegen eine vom Land geplante Pflegekammer formiert sich heftiger Widerstand. Gewerkschaften und Arbeitgeber gehen dabei eine ungewohnte Allianz ein: Gemeinsam sammeln sie Unterschriften gegen das Vorhaben, das alle examinierten Beschäftigten aus dem Alten- und Krankenpflegebereich umfasst. Ein Eckpunktepapier aus dem Sozialministerium, das der HAZ vorliegt, sieht eine Zwangsmitgliedschaft vor, gedacht ist an einen Pflichtbeitrag von … Weiterlesen

Ex-Abteilungsleiter der Handwerkskammer Trier weist Vorwürfe zurück

Der ehemalige Leiter des Umweltzentrums der Trierer Handwerkskammer will nichts gewusst haben von den seltsamen Honorar-Verschiebungen, die es in seinem Haus 2007 gegeben hat. Vor dem Trierer Amtsgericht bestritt er gestern, einem Mitarbeiter dabei geholfen zu haben, Gehalt an dessen Gläubiger und dem Finanzamt vorbeigeschleust zu haben. Trier. Es sind nur ein paar Tausend Euro, … Weiterlesen

SWR-Handwerkskammer Trier – Weitere Anklage gegen ehemalige HWK-Spitze

Es war Ende 2007 als die Trierer Handwerkskammer von einem ersten Skandal erschüttert wurde. Damals ging es um Unregelmäßigkeiten beim Umweltzentrum, einer Abteilung der Kammer. Jetzt, fast sieben Jahre später, gibt es in dieser Sache einen Prozess vor dem Trierer Amtsgericht. Weitere Anklage gegen ehemalige HWK-Spitze Beim Landgericht Koblenz liegt aktuell noch eine weitere Anklage … Weiterlesen

Handwerkskammer Trier – Umweltzentrum: Ex-Chef vor Gericht

Der ehemalige Leiter des Umweltzentrums der Handwerkskammer Trier muss sich ab heute vor dem Trierer Amtsgericht verteidigen. 13 500 Euro soll er – gemeinsam mit drei weiteren Angeklagten – am Finanzamt und an den Gläubigern eines Mitarbeiters vorbeigeschleust haben.Die Verhandlung gegen den ehemaligen HWK-Abteilungsleiter, seinen Mitarbeiter L. und die beiden Ex-Dozenten ist dabei eine Art … Weiterlesen

Niedersächsisches Wirtschaftsministerium-Bananen-Flagge

Niedersachsens Wirtschaftsminister Olaf Lies lehnt Gespräch mit dem bffk ab

Viel Geduld hat der bffk bewiesen, um mit Niedersachsens Wirtschaftsminister ins Gespräch zu kommen. Sei Juni 2013 hat es mehrere Versuche – per Post, per Mail, per Telefon – gegeben, um einen solchen Gesprächstermin möglich zu machen. Dabei hat der bffk deutlich gemacht, dass es dabei nicht um die Frage des Kammerzwanges gehen sollte. Das … Weiterlesen

DSCF4111

IHK Wahlen sind keine Wahlen

Das dürfte die Schlussfolgerung aus der Begründung der Einstellung des Verfahrens gegen den ehemaligen Hauptgeschäftsführer der IHK Koblenz , Hans-Jürgen P sein. Ihm wurde Wahlfälschung zu den Kammerwahlen der Vollversammlung 2011 vorgeworfen. Die Staatsanwaltschaft Koblenz hat das Verfahren nun mit folgender Begründung eingestellt ( Zitat RHEINZEITUNG ): “Nach jahrelangen Ermittlungen erklärt Leitender Oberstaatsanwalt Harald Kruse … Weiterlesen

Niemand hatte die Absicht

Handwerkskammer Konstanz – Wahl mit Nachspiel

Handwerkskammer in Konstanz hat erstmalig gewählt  Wahl mit Nachspiel Bei der Wahl zur Vollversammlung der Handwerkskammer Konstanz hat sich die Liste des bisherigen Präsidenten durchgesetzt. Nun werden Stimmen laut, die von Vorteilsnahme sprechen. Der Bundesverband für freie Kammern mit Sitz in Berlin hat angekündigt, Rechtsaufsichtsbeschwerde beim zuständigen Wirtschaftsministerium einzulegen. Die Kritik des Bundesverbands für freie … Weiterlesen

Handwerkskammer Konstanz – Knapper Sieg für Präsident Gotthard Reiner

Es ist beispielhaft für ein ganzes Volk! Wie “Schlafschafe” lassen sie sich durch ihr Desinteresse zur “Schlachtbank” führen!, anstatt sich zur Wehr zu setzen. Im Schatten der WM will die Große Koalition einen Tag vor der Sommerpause das Lebensversicherungsreformgesetz im Eiltempo durchboxen. Mehr dazu am Donnerstag um 21:45 Uhr bei MONITOR im Ersten. Hier unsere … Weiterlesen

Kakteen beantragen weitere Sondersitzung der IHK Region Stuttgart

Die vom Präsidium anberaumte Sondersitzung soll sich nur mit einem Thema in einer Stunde beschäftigen. Daraufhin hat die Kaktus-Initiative eine weitere, erweiterte Sondersitzung zur Behandlung der seit Monaten zur Diskussion und Abstimmung offen stehenden Anträge beantragt. Sinn der erneuten Sondersitzung ist für die Kaktus-Initiative, dass endlich alle offenen grundsätzlichen Themen besprochen werden, die bereits schon … Weiterlesen

  • Kammerspartakus unterstützt den Bundesverband für freie Kammern im Kampf gegen den Kammerzwang

  • Tischlermeister Michael Pramann

  • Rudi Freundlich Werbung

    Rudi Freundlich
  • Bells-Restaurant – Bad Neuenahr

  • Stefan A. Duphorn wer – zu – wem

  • Hier ist noch Platz für Ihr Firmenlogo!

    Hier ist noch Platz für Ihr Firmenlogo!
  • Gernot Weyrich

  • Frank Lasinski – Intercom Gruppe

     Intercom Gruppe
  • Haustür-Aktion Michael Pramann