Herbst räumt Präsidentensessel
  • Liebe Leserin, lieber Leser.

    Ich begrüße Sie recht herzlich auf der Seite von Kammerspartakus.

    Wir leben in einem System, in dem Willkür zur Tagesordnung geworden ist. Ständig werden kritische Blog-Betreiber mittels GG-und Europ. Menschenrechtskonvention verstossenden §§ 185 ff StGB eingeschüchtert und verfolgt..
    § 185 StGB ( Beleidigung ): "Keine Strafe ohne Gesetz"

    GG und insbesondere Art 5 werden täglich ausgehebelt. Es existiert lediglich auf dem Papier.

    Ausführlicher: https://kammerspartakus.wordpress.com/2014/02/11/strafantrag-wegen-rechtsbeugung-und-verfolgung-unschuldiger-gegen-landgericht-darmstadt/
    § 185 ff dienen der reinen Zensur!
    Zitat Bert Steffens:
    Im § 185 RStGB, der Urfassung. Im RStGB der Nazi-Zeit (Stand 20.02.1942, C.H. Beck’sche
    Dort wird in einer Fußnote zum § 185 RStGB auf Rechtsregeln verwiesen, in denen von „Verstärkung des Ehrenschutzes“, vom „Schutze des deutschen Volkes“ oder vom „Schutze des deutschen Blutes und der deutschen Ehre“ die Rede ist.

    Daher sind einige Artikel durch ein Passwort "Geschützt". Das Passwort kann jedoch kostenlos per E-Mail angefordert werden.
    kammerspartakus@arcor.de

    Hinweise über Kammer-Skandale werden gerne entgegen genommen und auf Wunsch 100% diskret behandelt.

Wenn Unrechtb zu Recht wird

Aufruf zum Boykott Handwerkskammer-Beitrag

Januar 4, 2015 Das neue Jahr 2015 ist ein paar Tage alt. Die Zwangsbeitragsbescheide der Handwerkskammern sind bereits gedruckt und versandfertig. Auf den anstehenden Neujahrs-Empfängen werden ( OHNE EUCH ) die ersten Zwangsgelder verprasst! Lediglich im Sinne der Propaganda-Maschinerie der Handwerkskammern! Warum bezahlt ihr Handwerker widerstandslos diese Zwangsbeiträge? Die Haupt- und Geschäftsführer kassieren sechstellige Summen, … Weiterlesen

Herbst räumt Präsidentensessel

Hauptgeschäftsführerin der Handwerkskammer Hildesheim, Ina Heidmann, bereit für öffentliche Diskussion

Nachdem am 07.01.2015 der Aufruf zum Boykott Handwerkskammer-Beitrag auf KAMMERSPARTAKUS veröffentlicht wurde, folgte am 09.01.2015 überraschend per e-mail ein Einladungsschreiben der Handwerkskammer Hildesheim zu einem Persönlichen Gespräch mit der Hauptgeschäftsführerin Ina Heidmann. Dieses fast 2-stündige Gespräch fand dann auch am 14.01.2015  statt. Frau Heidmann erklärte sich bereit sich in einer öffentlichen Diskussion dem Thema Handwerkskammer … Weiterlesen

Was ist TTIP

Handwerkskammer propagiert TTIP

Was ist TTIP? So die Handwerkskammer Hildesheim in ihrem Propaganda-Blättchen  NORDDEUTSCHES HANDWERK als selbsternannter “Vertreter” des Handwerks. Ziel ist der Abbau von Zöllen, die transatlantische Handelserleichterung, Investituionssicherheit, … So verbreitet und verharmlost die Handwerkskammer also das TTIP-Abkommen, dass hinter verschossenen Türen in Geheimverhandlungen ausgeklüngelt wird. Ach ja,.. Die Handwerksordnung wird durch TTIP auch nicht beeinträchtigt, … Weiterlesen

Schlechte Noten für Geschäftsführung der Handwerkskammer in Mainz – Mitarbeiter sind verärgert

Nach der Kündigung von Hauptgeschäftsführer Dieter Zimmer und dem Streit um das Präsidentenamt hat sich der Sturm noch nicht richtig gelegt, da gibt es neue Informationen über noch weitergehende Auseinandersetzungen bei der Handwerkskammer Rheinhessen. Dieses Mal geht es um das Innenleben der rund 90 Mitarbeiter starken Kammer mit Sitz in Mainz, ganz konkret um den … Weiterlesen

kammer wird verwaltungschef nicht los

Handwerkskammer Hildesheim / Verwaltungs-Chef-Affäre – 90.000 Euro Schaden

Die Außerordentliche Kündigung des Verwaltungs-Chefs der Handwerkskammer Hildesheim im Fall der angeblich eigenmächtigen Gehaltserhöhung des Verwaltungs-Chefs hat vor dem Arbeitsgericht in Hildesheim keinen Bestand. Die sogenannte “Richterin”, sah in dem Fall keine erheblichen Pflichtverletzungen, die eine fristlose Kündigung rechtfertige. Vorab kleine Zusatz: Die Handwerkskammer setzt hier einmal mehr die vom Zwangsmitglied sauer verdienten Zwangsbeiträge in … Weiterlesen

staat

Offener Brief Amtsgericht / Gerichtsvollzieher

Amtsgericht Holzminden Leiter Amtsgericht Tel.: 0 55 34 / 121700 Karlstrasse 15 Fax: 0 55 31 / 121 – 777 37603 Holzminden Dienstaufsichtsbeschwerde gegen Herrn Dietmar H, Obergerichtsvollzieher,   wegen Urkundenfälschung, Auskunftsverweigerung, Amtsanmaßung, wiederholtem Hausfriedensbruch, Erpressung, Nötigung, Befugnisüberschreitung, Strafantrag bei der Staatsanwaltschaft folgt. Guten Tag, Straftatbestand der vorsätzlichen Urkundenfälschung Am 10.09.2012 hat Dietmar H eine Forderung der … Weiterlesen

DSCF4111

“Freie(r) Kammer(zwang)”! Was ist das?

Am 23.01.2015 berichtete die SÜDWEST-PRESSE Unter der Schlagzeile “Freie Kammern als Alternative?” über eine erneute Podiumsdiskussion über die Zwangsmitgliedschaften in den Handwerkskammern und den Industrie- und Handelskammern. “Vertreter von Handwerkskammer und Industrie- und Handelskammer Mittelfranken stellten sich kürzlich auf dem Podium der BusinessLounge in Rothenburg den Fragen und auch Vorwürfen von Unternehmern. Es ist ein … Weiterlesen

Umfrage zur Zwangsmitgliedschaft in den Handwerkskammern

Liebe Handwerker-Kollegen bitte nehmen sie sich drei Minuten Zeit und nehmen Sie an der Umfrage zur Zwangsmitgliedschaft in den Handwerkskammern teil. Sie können das beiliegende Word-Dokument auf Ihrem PC bearbeiten und per Mail ( kammerspartakus@arcor.de ) zurück senden. Link zum Download Umfrage zur Zwangsmitgliedschaft in den Handwerkskammern Es besteht keinerlei Pflicht, Angaben zu allen Fragen … Weiterlesen

BRD - das krumme Ding - Luxus Duschbad

Handwerkskammer Rheinhessen kommt auch 2015 nicht zur Ruhe: Hier Attacke, dort Verteidigung

RHEINHESSEN – Klaus Heck kämpft mit offenem Visier. Der stellvertretende Mainz-Binger Kreishandwerksmeister und Obermeister der Fleischer-Innung geht in die Offensive, weil er die „ungerechten und haltlosen“ Angriffe auf Kreishandwerksmeister Felix Harth nicht mehr dulden will. Wie berichtet, hatte der Ingelheimer die Wahl zum Präsidenten der Handwerkskammer Rheinhessen gegen Hans-Jörg Friese aus Alzey verloren. Heck ist … Weiterlesen

IMG_1941

Perfide Handwerkskammern – HWK Köln unterstützt Antifa-Bewegung

Die Handwerkskammer Köln hat am 05.01.2015 die Anti-Islam-Bewegung der Antifa unterstützt und somit gegen die Limburger Erklärung verstossen, die den Kammern untersagt sich politisch zu äussern. Ein Mitgliederbefragung ist nicht bekannt. Die Gesetzlosen, in diesem Fall die Handwerkskammer Köln, hat am 15.01.2015 aus Protest gegen die Kögida-Demonstration das Licht am und im Gebäude ausgeschaltet. Dies … Weiterlesen

Wahlen Handwerkskammer Ostfriesland – Weiterhin Nord-Koreanische Zustände?

In Ostfriesland ist die erstmalige Wahl der Handwerkskammer Ostfriesland zur Vollversammlung passe´. Die Betonung liegt hier auf erstmalig.Die Kammer weist auf ihrer Internet-Präsenz sogar ausdrücklich darauf hin, dass 2014 erstmals in der Geschichte der Handwerkskammer Ostfriesland Briefwahlen stattgefunden haben. Ein Grund stolz darauf zu sein, ist dies allemale nicht. Herrschen doch in den 53 Handwerkskammern … Weiterlesen

Die Mitgliedschaft in den Innungen ist jedoch freiwillig

Handwerker befreit sich vom Kammerzwang

Handwerkskammer Chemnitz                                                     Johannes Grießig Limbacher Straße 195                                                                GRIESSIG-SIEBDRUCK                                                                                                 Rungstockstraße 36 09116 Chemnitz                                                                        09526 Olbernhau        Sehr geehrte Damen und Herren!   Hiermit teile ich Ihnen mit, daß ich meine 25- jährige Zwangsmitgliedschaft zum 31.12.2014 in der Handwerkskammer Chemnitz beende. Ich möchte mich hiermit abmelden. Bitte streichen Sie auch die mir zugeschickte Zeitung aus … Weiterlesen

Aufruf zum Boykott Handwerkskammer-Beitrag

Zwangs-Terror: 60.000 Vollstreckungen pro Monat

“ARD ZDF Beitragsservice”: Die Methoden zur Gebühreneintreibung werden immer brutaler. Es soll angeblich pro Monat 60000 Vollstreckungsersuchen geben. Bis zu 2 Millionen ARD & ZDF-Opfer zahlen offenbar trotz Drohung nicht. – So arbeiten die GEZ-Schergen: MMnews listet die schlimmsten Fälle auf. Kurz vor Jahresende drohen die öffentlich-rechtlichen Anstalten den standhaften Nichtzahlern mit immer brachialeren Methoden. … Weiterlesen

Gier

Sensation! Handwerkskammer Ulm “entlastet” als erste Handwerkskammer Mitgliedsbetriebe

Wer nun davon ausgeht hier wird bundesweit die erste Senkung eines Handwerkskammer-Beitrags verkündet, kommt sehr schnell auf den Boden der Tatsachen zurück. Die Handwerkskammer Ulm blendet hier die Öffentlichkeit mit einer “Schlagzeile” in der SÜDWEST PRESSE. “Mitglieder der Handwerkskammer Ulm müssen 2015 weniger bezahlen. Die Vollversammlung fordert die Sicherung des betriebsnahen Lernens. Die Vollversammlung der … Weiterlesen

Handwerkskammer Magdeburg- Klage gegen Rücklagen

Handwerkskammer Hildesheim – Die schwere Bürde der “schönen Ina”

Ina-Maria Heidmann 49 Jahre alt, Hauptgeschäftsführerin der Handwerkskammer Hildesheim Geschätztes Gehalt/Gage: ca. 120.000 Euro oder auch mehr. Zuzüglich Zusatzleistungen und Aufwandsentschädigungen. Ohne jegliches unternehmerisches Risiko!( Schätzung auf Basis von HWK-Insider-Aussagen ) Hauptaufgabe: Zwangs-Gelder verwalten, eintreiben und für Selbstbeweihräucherungsveranstaltungen verschwenden. promovierte Juristin ( dem Demokratieverständnis nach zu beurteilen, in einer Kaderschmiede in Nord-Korea absolviert ) Die … Weiterlesen

  • Kammerspartakus unterstützt den Bundesverband für freie Kammern im Kampf gegen den Kammerzwang

  • Tischlermeister Michael Pramann

  • Rudi Freundlich Werbung

    Rudi Freundlich
  • Bells-Restaurant – Bad Neuenahr

  • Stefan A. Duphorn wer – zu – wem

  • Hier ist noch Platz für Ihr Firmenlogo!

    Hier ist noch Platz für Ihr Firmenlogo!
  • Gernot Weyrich

  • Frank Lasinski – Intercom Gruppe

     Intercom Gruppe
  • Haustür-Aktion Michael Pramann