Aus dem „Geschäftsbericht der Handwerkskammer Hildesheim 2009


Handwerkskammer Hildesheim

Bundesland: Niedersachsen

http://www.hwk-hildesheim.de

Handwerkskammer Hildesheim-Südniedersachsen
Braunschweiger Straße 53
31134 Hildesheim
Telefon: 05121 162-0
Fax:      05121 33836
E-Mail: hgf@hwk-hildesheim.de

Geschäftsführer                  1

Hauptgeschäftsfüher        1

„Präsidenten“                        1

Vizepräsidenten                 2

Vorstand:                              Präsident 1 Präsident Arbeitgeber 1 Präsident Arbeitnehmer

Vollversammlungsmitglieder:   39

Mitgliederanzahl:  8.062 Betriebe

davon zulassungspflichtige Betriebe   5.740

zulassungsfreie Betriebe:    1.246

handwerksähnliche Betriebe    1.076

Ausbildende Betriebe:   ca. 1.700

Eingetragene Ausbildungsverhältnisse:  4.101

Finanzen:

Der Haushaltsplan für das Haushaltsjahr 2009 wird in Einnahme und Ausgabe auf 11.549.000,– Euro festgestellt.

Beitragsaufkommen am Gesamthaushalt der Handwerkskammern 25 %  ( 2,89 Millionen € )

Beitragsaufkommen am Gesamthaushalt der Handwerkskammern 25 % NORDDEUTSCHES HANDWERK Ausgabe 03/2010  http://www.hwk-hildesheim.de/viewDocument?onr=24&id=522 ( Was wird aus meinem Geld gemacht?

was wird eigentlich mit meinem geld gemacht

Wahlen:

Wahlperiode 2009 – 2010

Die Wahl der Vollversammlungsmitglieder fand per Briefwahl am Sonntag, d. 06.12.2009 statt.

Sogenannte Friedenswahl

Wahlbekanntmachung:

Norddeutsches Handwerk vom 10. Dezember 2009 • Seite 11 b

http://www.hwk-hildesheim.de/viewDocument?onr=24&id=486

Wahlen Handwerkskammer 2004

Amtliche Bekanntmachung der Kammerwahl-Ergebnisse der HWK Hildesheim 2009

SKANDALE:

Der amtierende Handwerkspräsident Jürgen Herbst gibt Laut Presse ( DIE EULE vom. 26.10.2008 ) sein Fleischereigeschäft in Einbeck auf und führt dennoch sein Präsidentenamt weiter.

Jürgen Herbst wirbt auf den Seiten der Handwerkskammer immer noch mit einem „Familienbetrieb“, der seit 01.11.2008 nicht mehr existiert. Die Handwerkskammer, wie auch das Wirtschaftsministerium ist seit Monaten davon in Kenntnis gesetzt worden.

Und dies als kleine Zugabe: Der Versuch einen kritischen Leserbrief in DAS NORDDEUTSCHE HANDWERK zu veröffentlichen. Gleichzeitig enthielt dieses Schreiben die widerholte Kündigung des „Blattes“.

Und so sieht ein Wirtschaftsbericht der HWK aus:

Wirtschaftsbericht 2008 HWK Hildesheim

Beitrag der Handwerkskammer Hildesheim Siehe Haushatssatzung 2010

Grundbeitrag 180,- EURO

Umlage:
bei einem Ertrag/Gewinn bis Euro 79.000 1,06 Prozent
bei einem Ertrag/Gewinn ab Euro 79.001 0,82 Prozent

Vergleich IHK-Hannover
IHK-Zugehörigen, die nicht im Handelsregister eingetragen sind
Gewinn aus Gewerbebetrieb, von mehr als 5.200 Euro bis 7.500 Euro  20 Euro

Gewinn aus Gewerbebetrieb, von mehr als 7.500 Euro bis 25.000 Euro  60 Euro 

.

LügenBetrügenTäuschen – Vertuschen

.

Logo Handwerkskammer

.

Handwerkskammerpräsidenten: 40.000 EURO extra als “Aufwandsentschädigung” für´s Ehrenamt kassiert  v. 08.12.2012

Niedersachsen: Handwerkskammerpräsident rechnet 7,5 Stunden Aufwandsentschädigung für die Teilnahme an Beerdigung eigener Sekretärin ab…   v. 12.05.2013

.

Die HandwerksKammern in BRD sind weder reformfähig, noch reformwillig. Daher gibt es nur eine Konsequenz: Abschaffung dieser dubiosen Organisationen. Die „verknöcherten“ Köpfe“ fachgerecht „entsorgt“. Wer eine handwerksähnliche Organisation wünscht, bitte auf Freiwilligkeit und nicht auf Kosten von Zwangsmitgliedschaften und auf Kosten der Steuerzahler. Die Selbstverwaltung in BRD hat versagt!

Umgehende Forderung bis dahin:

Absolute Transparenz der Kammern, Offenlegung sämtlicher Gehälter, Rückführung der Kammeraufgaben auf die vom Gesetzgeber übertragenden Aufgaben – also keine Selbsbeweihräucherungsveranstaltungen, Gartenfeste mit lukullischer Bewirtung, etc. mehr – was zur Kostenreduzierung und Beitragsbefreiung führt, die Innungen selbst entscheiden lassen, ob sie sich weiter dem Joch der Handwerkskammern unterziehen wollen, denn in den Innungen wird die tatsächliche Ausbildungsarbeit geleitet, etc ….  Ohne Steuermittelunterstützung und ohne Zwangsmitgliedschaft.

.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

  • Tischlermeister Michael Pramann

  • Bells-Restaurant – Bad Neuenahr

  • Stefan A. Duphorn wer – zu – wem

  • Hier ist noch Platz für Ihr Firmenlogo!

    Hier ist noch Platz für Ihr Firmenlogo!
  • Gernot Weyrich

  • Haustür-Aktion Michael Pramann

%d Bloggern gefällt das: