IHK Ulm zockt schamlos kleine Sportvereine ab

… Die Zahlungsaufforderungen gingen aber nicht nur an Vereine, die öffentliche Gaststätten betreiben, betonte Wolfgang Rost, Oberschützenmeister der Schützengilde. Auch wenn die Heime von Mitgliedern selbst bewirtschaftet werden, müssten sie bezahlen. Die Schützengilde zum Beispiel betreibe lediglich eine Schankstube für Mitglieder, der Erlös des Getränkeverkaufs werde komplett ins Vereinsleben gesteckt. Rost zufolge bestätigt das Finanzamt, … Weiterlesen

Handwerkskammer Niederbayern – Mal eben 30 Millionen Euro

Für die Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz spielen Millionenbeträge keine Rolle. Mal so eben 30 Millionen Euro für einen Bildungscampus sind da nur „Peanuts“. Dabei scheint der Bildungscampus lt. „Straubinger Tageblatt“ wohl nur eine untergeordnete Rolle zu spielen. Hauptsächlich sollen die 30 Millionen EURO wohl zur Finanzierung eines 22 Meter hohen und sechst-stöckigen Bürogebäude-Neubaus sowie einer neuen Infrastrukturzentrale … Weiterlesen

Handwerkskammer Mannheim kooperiert mit Handball-Verein

Nachdem die Handwerkskammer Freiburg bereits einen Eishockey-Club sponsert, und die Handwerkskammer Cottbus einen Spitzenturner sponsert, hat die Handwerkskammer Mannheim nun einen Kooperationsvertrag mit dem Handball-Club „Rhein-Necckar-Löwen“ beschlossen. Für die Bevölkerung wird das Ganze mit einem „Claim“ – der weiße Schriftzug „Das Handwerk. Die Wirtschaftsmacht. Von nebenan“ auf margentafarbenem Untergrund – auf der Warm-Up-Kleidung der Sportler … Weiterlesen

Handwerkskammer Karlsruhe mit transparenten Zahlen

An Transperenz sind die Handwerkskammern in BRD wirklich kaum zu übertreffen. Wie schon die Handwerkskammer Konstanz, präsentiert nun auch die Handwerkskammer Karlsruhe ein Finanzstatut. Allerdings mit Zahlen, die sowas von transparent erscheinen, dass man durch sie hindurch sehen kann. Wollten doch die Handwerkskammern künftig alle Zahlen im Internet veröffentlichen. So prahlte zumindest am 19.10.2012 der … Weiterlesen

Am 21.02.2013 „Friedenswahl“ in den Handwerkskammern vor Hamburger Verwaltungsgericht

Wie wenig demokratische Legitimation die Kammern besitzen, wird nirgends so deutlich wie beim Thema „Friedenswahl“ in den Handwerkskammern. Zu den Vollversammlungen der Handwerkskammern soll, der Theorie und dem Gesetz nach, genauso gewählt werden wie in den Industrie- und Handelskammern. Ein offensichtlicher und entscheidender Unterschied besteht aber darin, dass in den Handwerkskammern keine Einzelkandidaturen möglich sind, … Weiterlesen

Handwerkskammer Köln – Diese Leute haben mein Leben zerstört

Vorwürfe gegen Handwerkskammer  v. 14.02.2013 Multiple Sklerose, ein riesiger Schuldenberg und ein nicht nutzbarer Meistertitel. Ingo Bourguignon (47) weiß nicht mehr weiter. Die Handwerkskammer Köln hatte ihm die Berufsausübung mit seinem Meistertitel verweigert. Jetzt verliert er vermutlich alles, was er besitzt, sein Haus, wohl auch sein behindertengerechtes Auto. Die ersten Kartons sind gepackt, doch ihr … Weiterlesen

Geschützt: Klage gegen die IHK Bielefeld – 7. März 2013 (9:30 Uhr)

Es gibt keine Kurzfassung, da dies ein geschützter Beitrag ist.

Niedersächsische Handwerkskammern – Staatsanwaltschaft „stützt“ Kammerfilz

Wir erinnern uns: Am 06. Dezember  brachte ein Artikel der „!Hannoverschen Allgemeinen Zeitung“ ( HAZ ) unter dem Titel „Handwerkskammern kassieren auffällig viel Geld“ einen Handwerkskammerpräsidenten-Skandal ans Tageslicht. So rechnete z.B. ein Präsident einer niedersächsischen Handwerkskammer für die Beerdigung seiner eigenen Sekretärin 7,5 Stunden als Aufwandsentschädigung ab. KAMMERSPARTAKUS berichtete am 08.12.2012:   Handwerkskammerpräsidenten: 40.000 EURO … Weiterlesen

Mafiöse Zustände bei IHK Stuttgart usw. …?

S21 Die Katastrophenmeldungen zu S21 nehmen zu. Das Trommelfeuer der Befürworter auch. Und der Filz blüht. Seit die Medien – mit Verspätung, aber immerhin – nun deutschlandweit über die nunmehr offenbar gewordene Finanzkatastrophe 21 berichten, tut sich merkwürdiges. Friede Springer reißt sich z.B. ihre Edelfedern vom Busen. Genährt wird dort erst wieder nach gehöriger S21-Propaganda … Weiterlesen

Handwerkskammer-Syndikat wirbt für wegen Betrugs verurteilten „Baulöwen“ Schneider

Jürgen Schneider, der vielen Handwerksbetrieben insbesondere in Sachsen/Leipzig nicht nur schlaflose Nächte gebracht haben dürfte, ist sicherlich noch in vielen Köpfen der Handwerkskollegen ein Begriff. Die Handwerkskammern haben sich nun offensichtlich zur Aufgabe gemacht, diesen Jürgen Schneider zum Aufstieg als Berater zu fördern. Mehr als 5,5 Milliarden DM hatte sich Schneider mit meist frisierten Projekt-Unterlagen … Weiterlesen

Presse-Erklärung zur konstituierenden Sitzung der Vollversammlung der IHK Region Stuttgart.

Das „Parlament der Wirtschaft“, die Vollversammlung der IHK, tut sich weiter schwer mit Demokratie Beim ersten Aufeinandertreffen der Kaktusinitiative mit den angestammten Strukturen der IHK konnten die Kammerzwang-Gegner zwar keinen ihrer Kandidaten ins Präsidium bringen, stachen aber ein ums andere Mal beim Thema demokratische Strukturen und offene Diskussion. Die konstituierende Sitzung der Vollversammlung der IHK … Weiterlesen

Rhein-Zeitung / Handwerkskammer Koblenz – HwK-Mitarbeiter korrupt? Staatsanwalt erhebt Anklage

Koblenz – Waren Mitarbeiter der Handwerkskammer (HwK) Koblenz jahrelang Nutznießer eines Bestechungssystems? Ließen sie sich illegal mit Elektrogeräten oder Tankgutscheinen beschenken? Und kauften sie auf HwK-Kosten teure Computerteile, um sie dann privat auf Ebay zu versteigern? … … Die HwK erhält Fördergelder des Bundesbildungs- und des Bundeswirtschaftsministeriums. … weiterlesen kompletten Artikel bitte  H I E … Weiterlesen

Pressemitteilung: Jürgen Klaffke ist Präsidentschaftskandidat der Kaktus-Initiative

Jürgen Klaffke, Geschäftsführer der „atb – die berater Beratungsgesellschaft mbH“, Stuttgart/Schwerin wird bei der konstituierenden Sitzung der Vollversammlung am 6.2.2013 als Präsidentschaftskandidat gegen Georg Fichtner antreten. Die Firma atb- die berater berät Unternehmen in der Altenpflege bei der Entwicklung und Optimierung von Qualitätsmanagements, begleitet Projekte für alternative Wohnformen im Alter. Jürgen Klaffke, Jahrgang 1948, sieht … Weiterlesen

Handwerkskammer Trier – Nicht nur in Koblenz, auch in Trier ermittelt Staatsanwaltschaft

Die Ermittlungen im Fall der Handwerkskammer Trier sind indes noch nicht abgeschlossen, wie Oberstaatsanwalt Hans Peter Gandner, Koblenz, dem TV mitteilte. 2007 musste der Chef des Umweltzentrums (UWZ) der Handwerkskammer Trier seinen Stuhl räumen, ein gutes halbes Jahr später stolperten auch der damalige HWK-Hauptgeschäftsführer und sein Stellvertreter über den Skandal. Der beurlaubte Hauptgeschäftsführer ging Ende … Weiterlesen

Handwerkskammer Koblenz – Anklage wegen Korruptionsverdacht bei Handwerkskammer

Ein 53-jähriger Ex-Mitarbeiter der Handwerkskammer Koblenz soll etwa in dem Zeitraum in 28 Fällen unerlaubt Zuwendungen eines Unternehmens aus Nordrhein-Westfalen angenommen haben. Dafür sollen Aufträge an das Unternehmen gegangen sein. Ähnlich soll es sich im Fall von zwei Betrieben aus dem nördlichen Rheinland-Pfalz verhalten haben. Weitere Details nannte die Staatsanwaltschaft nicht. Ob es zu einem … Weiterlesen

  • Tischlermeister Michael Pramann

  • Bells-Restaurant – Bad Neuenahr

  • Stefan A. Duphorn wer – zu – wem

  • Hier ist noch Platz für Ihr Firmenlogo!

    Hier ist noch Platz für Ihr Firmenlogo!
  • Gernot Weyrich

  • Haustür-Aktion Michael Pramann