Handwerkskammer Halle – Rechtsaufsicht auf Abwegen

Die Kreishandwerkerschaft (KHS) in Dessau-Roßlau/Wittenberg kann ein Lied singen über die energischen Aktivitäten der Handwerkskammer in Halle (Saale) als Rechtsaufsicht. Gleich mehrfach intervenierte die Kammer und lud am Vorstand der KHS vorbei zu Mitgliederversammlungen ein. Es ließ sich der Eindruck nicht abwenden, dass das massive Eingreifen auch im Zusammenhang stand mit der politischen Unabhängigkeit der … Weiterlesen

Die zweiten Dessauer Handwerksgespräche – 2013

Am 18.10.2013 fanden in Dessau Roßlau die zweiten Dessauer Handwerksgespräche, organisiert von der Kreishandwerkerschaft Dessau-Roßlau, statt. Nach dem die Presse 2012 noch über die Veranstaltung berichtete, war in diesem Jahr kein Wörtchen darüber zu lesen. An dieser Stelle einen Glückwunsch an die Handwerkskammern, die scheinbar erfolgreich jegliche mediale Berichterstattung „verhinderten“. Musste sich doch der Organisator, … Weiterlesen

Geschützt: Gemeinsame Pressemitteilung des Landesverbandes Erneuerbare Energien NRW e.V. und des Bundesverbandes für freie Kammern e.V.

Es gibt keine Kurzfassung, da dies ein geschützter Beitrag ist.

Stimmung gegen Potsdamer IHK-Präsident wegen Protzbauten aus Zwangsmitgliedsbeiträgen

Potsdamer Neue Nachrichten Gegen den amtierenden Präsidenten der Industrie- und Handelskammer (IHK) Potsdam, Victor Stimming, sind im RBB-Magazin „Klartext“ vom Mittwochabend schwere Vorwürfe erhoben worden. nnerhalb der Kammer gibt es offenbar schwere Verwerfungen wegen Stimmings Führungsstil, unter den Mitgliedsunternehmen herrscht zudem Unzufriedenheit mit Protzbauten und dem Umgang mit den Mitgliedsbeiträgen der Firmen. Konkret geht es … Weiterlesen

Kammerbericht 2013 – 589 Millionen Subventionen für die Kammern – Auch der SPIEGEL berichtet

Der bffk hat heute den „Kammerbericht 2013“ vorgelegt. Ein Schwerpunktthema in dem Bericht sind die hohen Subventionen der EU für die Kammern in Deutschland. Fast 590 Millionen flossen zwischen 2009 und 2012 in die Kassen von IHKn und HWKn. In dem Bericht, zu dem der Europaabgeordnete von Bündnis90/Die Grünen Gerald Häfner ein Vorwort beisteuert, werden … Weiterlesen

Niedersächsisches Wirtschaftsministerium – verfilzt, wie eh und je

Wer immer noch an eine Rechtsaufsicht der Wirtschaftsministerien glaubt, sollte sich endlich endgültig von diesem (Alp-)Traum verabschieden. Das niedersächsische Wirtschaftsministerium unter der Leitung Olaf Lies ( Wirtschaftsminister – SPD ) führt den Filz der FDP-Minister Hirche, Rösler, Bode unbeeindruckt weiter. Was der niedersächsische Landesrechnungshof bestätigt hat – die Hannoversche Allgemeine Zeitung berichtete am 30.06.2013 darüber … Weiterlesen

HWK Konstanz will 42.000 Euro für Eigenwerbung vom Steuerzahler

Die Handwerkskammer Konstanz  plant 2014 eine Handwerkerwoche zum Konziljubiläum. In der Planung enthalten ist ein umfangreiches Programm mit Vortragsreihe, Handwerkermarkt und selbstverständlich ein einem Ball ( mit erlesenen Gästen ). Die Kammer fordert von der Stadt für ihr Prunkvorhaben ein nettes Sümmchen in Höhe von 42.000 EURONEN, was  die „Stadväter“ aber zunächst erst einmal abblocken. … Weiterlesen

Geschützt: Oberhessische Presse – IHK-Rebellen wollen neue Kammern

Es gibt keine Kurzfassung, da dies ein geschützter Beitrag ist.

  • Tischlermeister Michael Pramann

  • Bells-Restaurant – Bad Neuenahr

  • Stefan A. Duphorn wer – zu – wem

  • Hier ist noch Platz für Ihr Firmenlogo!

    Hier ist noch Platz für Ihr Firmenlogo!
  • Gernot Weyrich

  • Haustür-Aktion Michael Pramann