IHK KOBLENZ – Untreue-Prozess gegen Podzun – Urteil erwartet


Im Prozess gegen den ehemaligen Hauptgeschäftsführer der IHK Koblenz, Hans-Jürgen Podzun, soll am 16. April das Urteil fallen. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm und seinem früheren Stellvertreter Edelbert Dold Untreue in 43 beziehungsweise 21 Fällen vor.

Am heutigen Prozesstag sagten unter anderem der jetzige Präsident der IHK Koblenz, Manfred Sattler, sowie Podzuns ehemaliger Fahrer als Zeugen aus. Vor allem Letzterer belastete seinen ehemaligen Chef schwer. Der damalige Hauptgeschäftsführer habe viele Aufträge eigenmächtig, ohne Rücksprache mit anderen Gremien, vergeben, so der IHK-Angestellte.

Hans-Jürgen Podzun bestreitet die Vorwürfe: „Ich bin unschuldig“, hatte er beim ersten Prozesstag gesagt. Er habe kein Geld unterschlagen und niemanden betrogen. Er sprach in Bezug auf die Vorwürfe von „Rufmord“ und nannte den IHK-Präsidenten Manfred Sattler als Initiator der „Kampagne“.

Sattler wies diese Vorwürfe Podzuns zurück. Er habe Hinweise auf Unregelmäßigkeiten bekommen, denen er nachgegangen sei.

Die Staatsanwalt in ihrem Plädoyer eine Geldstrafe von 300 Tagessätzen zu je 150 Euro gefordert.

Podzun sei, so Oberstaatsanwalt Gandner, in 40 Fällen der Untreue und in drei Fällen der Steuerhinterziehung schuldig. Der ehemalige Stellvertreter von Podzun, Dold, soll wegen Untreue in 21 Fällen eine Verwarnung mit Strafvorbehalt von 140 Tagessätze zu je 90 Euro erhalten.  … weiterlesen wochenspiegellive.de

.

FOCUS.de am 08.04.2014

IHK-Präsident sagt im Untreue-Prozess gegen Podzun aus

… Die Untersuchungen waren sehr stark behindert“, sagte Sattler, weil es keinen direkten Zugang zu den Unterlagen der IHK gegeben habe. Eine persönliche Fehde zwischen ihm und Podzun habe es aber nicht gegeben. Die Staatsanwaltschaft wirft dem mittlerweile pensionierten 65-jährigen Podzun 43 Fälle der Untreue vor, er bestreitet das. Darunter sind auch angeblich unerlaubte private Fahrten mit dem Dienstwagen. … weiterlesen kompletten Artikel

.

Die Zensur hat wieder einmal zugeschlagen! Daher bitte folgenden Link zum Video anklicken:

.

.

IHK Koblenz – Untreue-Prozess: Podzun muss 52 500 Euro zahlen     v. 16.04.2014

Weg mit diesen Zwangsinstitutionen! Das schafft Freiheit, Motivation, Inotivation  und Arbeitsplätze!

.

LügenBetrügenTäuschen – Vertuschen

.

Logo Handwerkskammer

.

Handwerkskammerpräsidenten: 40.000 EURO extra als “Aufwandsentschädigung” für´s Ehrenamt kassiert  v. 08.12.2012

Niedersachsen: Handwerkskammerpräsident rechnet 7,5 Stunden Aufwandsentschädigung für die Teilnahme an Beerdigung eigener Sekretärin ab…   v. 12.05.2013

Niedersächsisches Wirtschaftsministerium – verfilzt, wie eh und je   v. 17.10.2013

Kammerbericht 2013 – 589 Millionen Subventionen für die Kammern  

Kammerbericht zum Download

.

Die HandwerksKammern in BRD sind weder reformfähig, noch reformwillig. Daher gibt es nur eine Konsequenz: Abschaffung dieser dubiosen Organisationen. Die „verknöcherten“ Köpfe“ fachgerecht „entsorgt“. Wer eine handwerksähnliche Organisation wünscht, bitte auf Freiwilligkeit und nicht auf Kosten von Zwangsmitgliedschaften und auf Kosten der Steuerzahler. Die Selbstverwaltung in BRD hat versagt!

Umgehende Forderung bis dahin:

Absolute Transparenz der Kammern, Offenlegung sämtlicher Gehälter, Rückführung der Kammeraufgaben auf die vom Gesetzgeber übertragenden Aufgaben – also keine Selbsbeweihräucherungsveranstaltungen, Gartenfeste mit lukullischer Bewirtung, etc. mehr – was zur Kostenreduzierung und Beitragsbefreiung führt, die Innungen selbst entscheiden lassen, ob sie sich weiter dem Joch der Handwerkskammern unterziehen wollen, denn in den Innungen wird die tatsächliche Ausbildungsarbeit geleitet, etc ….  Ohne Steuermittelunterstützung und ohne Zwangsmitgliedschaft.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

  • Tischlermeister Michael Pramann

  • Bells-Restaurant – Bad Neuenahr

  • Stefan A. Duphorn wer – zu – wem

  • Hier ist noch Platz für Ihr Firmenlogo!

    Hier ist noch Platz für Ihr Firmenlogo!
  • Gernot Weyrich

  • Haustür-Aktion Michael Pramann

%d Bloggern gefällt das: