Der 05.Dezember: Internationaler Tag des Ehrenamtes


Alljährlich findet am 05.Dezember der Internationale Tag des Ehrenamtes statt. Sie hören zu, helfen Schwächeren, fördern junge Menschen, begeben sich in Gefahr, leiten Chöre, kümmern sich um Tiere…
Aus diesem Anlass:
Unsere Verachtung an alle Handwerkskammer-Präsidenten, die sich auf Kosten von Zwangsmitgliedschaften ihr Taschengeld bis zu 3.800 EURO Monatlich aufbessern und dies der Öffentlichkeit verschweigen. Sich als „Ehrenwerte“ Handwerker feiern lassen!
Unsere Verachtung an den/die Kammer-Präsidenten, der/die nicht einmal vor Leichenfledderei zurückschrecken.
Unsere Verachtung der Aufsichtsbehörde, der Politik, der Justiz, die diese Vasallen ungeschoren davon kommen lassen.
Unsere Hochachtung der Freiwilligen Feuerwehr, die Tag und Nacht für jegliche Rettungs-Einsätze ihre Freizeit opfern. – Kostenlos
Unsere Hochachtung den eherenamtlichen Helfern vom Roten Kreuz und Technischem Hilfswerk, die jederzeit ihre Zeit für Katastropheneinsätze opfern, – Kostenlos
Unsere Hochachtung für die ehrenamtlich Tätigen in der Altenpflege. – Kostenlos
Unsere Hochachtung den Menschen, die ihre Familienangehörigen in häuslicher Pflege betreuen. Dafür werden von der Pflegeversicherung zwar 700,– EURO monatlich gezahlt; der Verlust an Lebensqualität der Pflegenden, für diesen 24-Stunden-Jobi idz jedoch unbezahlbar.
Unsere Hochachtung den ehrenamtlichen Tätigen in der Alten- und Pflegebetreuung. – Kostenlos
Unsere Hochachtung den ehrenamtlich Tätigen in der Hospizbegleitung ( Sterbehilfe ). – Kostenlos
Unsere Hochachtung den ehrenamtlich Tätigen in der Sucht-Begleitung ( Sterbehilfe ). – Kostenlos…
Unsere Hochachtung auch an all diejenigen ehrenamtlich Tätigen, die hier nicht aufgeführt wurden!

.

Weg mit diesen Zwangsinstitutionen! Das schafft Freiheit, Motivation, Inotivation  und Arbeitsplätze!

.

LügenBetrügenTäuschen – Vertuschen

.

Logo Handwerkskammer

.

“Kammerbericht 2014″ – Zahlen, Daten, Fakten und Entwicklungen   v. 01.12.2014

Kammerbericht 2014 als ePaper 

Kammerbericht 2014 als pdf

Handwerkskammerpräsidenten: 40.000 EURO extra als “Aufwandsentschädigung” für´s Ehrenamt kassiert  v. 08.12.2012

Niedersachsen: Handwerkskammerpräsident rechnet 7,5 Stunden Aufwandsentschädigung für die Teilnahme an Beerdigung eigener Sekretärin ab…   v. 12.05.2013

Niedersächsisches Wirtschaftsministerium – verfilzt, wie eh und je   v. 17.10.2013

Kammerbericht 2013 – 589 Millionen Subventionen für die Kammern  

Kammerbericht zum Download

Realität: Rassisten und Rechtsextremisten in den (Zwangs-) Kammern   v. 24.02.2014

.

Die HandwerksKammern in BRD sind weder reformfähig, noch reformwillig. Daher gibt es nur eine Konsequenz: Abschaffung dieser dubiosen Organisationen. Die „verknöcherten“ Köpfe“ fachgerecht „entsorgt“. Wer eine handwerksähnliche Organisation wünscht, bitte auf Freiwilligkeit und nicht auf Kosten von Zwangsmitgliedschaften und auf Kosten der Steuerzahler. Die Selbstverwaltung in BRD hat versagt!

Umgehende Forderung bis dahin:

Absolute Transparenz der Kammern, Offenlegung sämtlicher Gehälter, Rückführung der Kammeraufgaben auf die vom Gesetzgeber übertragenden Aufgaben – also keine Selbsbeweihräucherungsveranstaltungen, Gartenfeste mit lukullischer Bewirtung, etc. mehr – was zur Kostenreduzierung und Beitragsbefreiung führt, die Innungen selbst entscheiden lassen, ob sie sich weiter dem Joch der Handwerkskammern unterziehen wollen, denn in den Innungen wird die tatsächliche Ausbildungsarbeit geleitet, etc ….  Ohne Steuermittelunterstützung und ohne Zwangsmitgliedschaft.

.

Werden auch Sie FREIWILLIGES Mitglied im  Bundesverband für freie Kammern

Ohne Zusatzbeitrag und ohne Umlage! .

Advertisements
Comments
One Response to “Der 05.Dezember: Internationaler Tag des Ehrenamtes”
  1. Diese Ehrenamtlichen Verbrecher bei den IHK und HWK und sonstigen Kriminellen Zwangssytemen dient nur dem Zweck zur eigenen Bereicherung. Schande ueber diese Schmarotzer.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

  • Tischlermeister Michael Pramann

  • Bells-Restaurant – Bad Neuenahr

  • Stefan A. Duphorn wer – zu – wem

  • Hier ist noch Platz für Ihr Firmenlogo!

    Hier ist noch Platz für Ihr Firmenlogo!
  • Gernot Weyrich

  • Haustür-Aktion Michael Pramann

%d Bloggern gefällt das: