Wie die Handwerkskammer ( Bremen ) die Handwerksordnung „mit den Füssen tritt“

Nachdem t Joachim Feldmann, Präsident der Handwerkskammer Bremen, sich aus gesundheitlichen Gründen vom „Amt“ zurückgezogen hatte, verküdete der Vize Präsident der Arbeitgeberseite Hans-Joachim Stehr einsitig, die Kammer bis 2014 gemeinsam mit dem Vorstand weiterzuführen. Trotz der Erwähnung des übrigen Vorstandes war das Vorgehen beim Vizepräsidenten der Arbeitnehmerseite, Rainer Schnaars, auf Unverständnis gestoßen. Der Vizepräses der … Weiterlesen

Handwerkskammer Hannover – Lehrstellenzahlen geschönt?

„Wieder Krach bei der Kammer“ titelten am 29.06.2013 die Hannoversche Allgemeine Zeitung und die Hildesheimer Allgemeine Zeitung in ihrer Ausgabe vom 29.06.2013, in der der DGB der Handwerkskammer Hannover vorwirft nach Gutsherrehart zu regieren. Gutsherrenart nach absolutistischem Vorbild?  Nichts neues bei den Zwangskammern in BRvonD. Der DGB-Sekretär Steffen Holz stellt auch gleich die Frage, ob … Weiterlesen

Handwerkskammer Osnabrück und der „Datenschutz“

Datenschutz-Konflikt zwischen dem Vizepräsidenten der Handwerkskammer Osnabrück-Emsland und deren Hauptgeschäftsführer wird heftiger: …. Nach Einschätzung von Petra Tiesmeyer, der Vorsitzenden des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) für die Region Osnabrück-Emsland, verletzt Schlenkermann mit dem Lesen der Mails das Briefgeheimnis. Träfe dies zu, beginge er eine Straftat nach Paragraf 202 des Strafgesetzbuchs. Der DGB unterstützt das IG-Metall-Mitglied Hövelmann … Weiterlesen

Handwerkskammer Osnabrück – Vollversammlung als Selbstzweck für Funktionäre bestätigt?

Es liegt doch auf der Hand: Arbeitnehmer und Arbeitgeber vertreten unterschiedliche Interessen. Die Institution Handwerkskammern in BR von D werden von der Vollversammlung deligiet. ( So´n Quatsch!. so sollte es zwar sein. Fakt jedoch ist, dass bis auf winzige Ausnahmen, die Vollversammlungsmitglieder nach der Pfeife der Präsidenten und Geschäftsführer tanzen, und diese lediglich als „Abnicker“ … Weiterlesen

Dessauer Handwerksgespräche – Zukunft des Handwerks

In enger Kooperation haben die Kreishandwerkerschaft Dessau-Roßlau / Wittenberg mit dem Kreishandwerksmeister Karl Krökel an der Spitze und der bffk eine hochkarätige Diskussionsveranstaltung über die Zukunft des Handwerks vorbereitet. In drei Foren diskutieren am 19. 10. 2012 im Technikmuseum zu Dessau u.a.: Michael Richter, Staatssekretär im Wirtschaftsministerium Sachsen Klaus Feuler,  Vizepräsident des Deutschen Handwerkskammertages (DHKT) … Weiterlesen

Thüringer Kammern diskriminieren DGB

Einen tiefen Einblick in das katastrophale Selbstverständnis der Kammern haben in der vergangenen Woche die Thüringer Industrie- und Handelskammern abgeliefert. Die Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag hatte breit zu einem Fachgespräch zur Einschätzung der aktuellen Verfasstheit der Kammern und möglichen notwendigen Reformen eingeladen. Unter den Teilnehmern bzw. Eingeladenen befand sich neben dem Wirtschaftsminister des … Weiterlesen

IHK und HWK reif für die Formel 1 ?

Steigen nun die Handwerkskammern und die Industrie- und Handelskammern (IHK) ein, ins  Formel 1-Geschäft ? Sind beide denn  „reif“ dafür? Kammerspartakus sagt JA dazu. Otto Kentzler (ZDH) und  Hans Heinrich Driftmann ( DIHK ) führen im Nu mit ihren „silbernen Kammerpfeilen“ die Weltspitze an. Denn zumindest im“Frisieren/Tunen“ von Zahlen und Statistiken sind die Kammern in … Weiterlesen

  • Tischlermeister Michael Pramann

  • Bells-Restaurant – Bad Neuenahr

  • Stefan A. Duphorn wer – zu – wem

  • Hier ist noch Platz für Ihr Firmenlogo!

    Hier ist noch Platz für Ihr Firmenlogo!
  • Gernot Weyrich

  • Haustür-Aktion Michael Pramann