Handwerkskammer Oberfranken kassiert EU-Agrar-Subventionen

Die Handwerkskammer Oberfranken kassierte 2014 satte 72.814,- EURO EU-Agrar-Subventionen! Quelle: Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung . Zwei Millionen EU-Agrarsubventionen an Behörden . Weg mit diesen Zwangsinstitutionen! Das schafft Freiheit, Motivation, Innovation  und Arbeitsplätze! . Lügen – Betrügen – Täuschen – Vertuschen . . “Kammerbericht 2014″ – Zahlen, Daten, Fakten und Entwicklungen   v. 01.12.2014 Kammerbericht 2014 als pdf … Weiterlesen

BffK – Mitglied des Monats September

Horst Geuter betreibt eine Kette von Meisterbetrieben der Hörgeräte-Akustik. Mit seinen insgesamt 4 Geschäftsstellen wird er von der Handwerkskammer Oberfranken zur Mitgliedschaft gezwungen. „Die Kammer macht für uns Betriebe nichts“, sieht Geuter in dem Dienstleistungsangebot der HWK Oberfranken ein „nicht gerechtfertigtes Preis-Leistungs-Verhältnis“. Daher verweigert er schon seit 2008 die Zahlung der Mitgliedsbeiträge, die nun gerichtlich … Weiterlesen

HWK Oberfranken schickt den „Pfandmeister“

Vor einigen Wochen berichtete KAMMERSPARTAKUS bereits über den Fall Horst Geuther.  Horst Geuther verweigert die Zahlungen der Zwangsbeiträge an seine Handwerkskammer Oberfranken. Geuther, der sich nicht grundlegend gegen die Existenz der Handwerkskammern äussert, jedoch die Zwangsmitgliedschaft in Frage stellt, könnte sich an die Zahlung des Grundbeitrags in Höhe von 180,- EURO noch „anfreunden“.  Dass sich … Weiterlesen

Mit einem Bein im Knast

Horst Gruter, Inhaber der Hörgeräte Geuter GdbR, verweigert seit zwei Jahren die Beiträge zur Zwangsmitgliedschaft in der Handwerkskammer Oberfranken. Nun droht ihm die Zwangsvollstreckung. Obwohl sich die Zwangskammern insbesondere zu Jahresbeginn damit rühmen, dass ihre Mitgliederzahl gestiegen ist, wird sehr vorsätzlich verschwiegen, dass es sich bei den Mitgliedschaften in der Handwerkskammer, Industrie- und Handelskammer, Architektenkammer, … Weiterlesen

Handwerkskammer Oberfranken: Daten – Zahlen – Fakten – Wahlen (?) – Skandale (?)

Die Handwerkskammern in Deutschland. Von der Organisation her  eine verschworene „Seilschaft“. Sie selbst halten  sich für eine demokratische Institution. In einer Demokratie jedoch finden Wahlen statt. Bei den Handwerkskammern etwa auch? Wie sieht es mit den Finanzen aus? Die Geschäftsführergehälter, die Aufwandsentschädigungen für die Präsidenten? Viele HWK´n veröffentlichen nicht einmal einen abschließenden Jahresbericht über ihre … Weiterlesen

  • Tischlermeister Michael Pramann

  • Bells-Restaurant – Bad Neuenahr

  • Stefan A. Duphorn wer – zu – wem

  • Hier ist noch Platz für Ihr Firmenlogo!

    Hier ist noch Platz für Ihr Firmenlogo!
  • Gernot Weyrich

  • Haustür-Aktion Michael Pramann