Handwerkskammer Reutlingen – Ärger wegen Beitragsrabatten

Mitgliedsfirmen hatten in den 1990er-Jahren auf intransparente Weise Vergünstigungen erhalten. Die Zahlen waren schnell verlesen: Den Handwerkern im Bezirk geht es besser denn je, die Auftragsbücher sind voll, die Betriebe zu zwei Dritteln mehr als zufrieden. Und es gab mit 2100 Ausbildungsverträgen eine Steigerung um 2 Prozent. Allerdings wird die heutige Führung der Handwerkskammer Reutlingen … Weiterlesen

Handwerkskammer – Wo sind eigentlich die Millionen geblieben?

Erinnern wir uns: 2010 starteten die 53 Handwerkskammern eine gross angelegte Immage-Kampagne für satte 51 Millionen Euro. Verteilt auf fünf Jahre. Image-Kampagne: Digitaler Feinschliff für den TV Spot. Tönte damals der Zentralverband des deutschen Handwerks auf dessen Internetpräsenz. Ziel war es, die Lücken im Nachwuchsmangel im Handwerk zu schliessen. Den Jugendlichen das Handwerk schmackhaft zu … Weiterlesen

Handwerkskammer Reutlingen: Jahresabschluss erneut mit Defizit – Diesmal 300.000 EURO

Auf der Wintervollversammlung der Handwerkskammer Reutlingen gab der Hauptgeschäftsführer Dr. Joachim Eisert ein Defizit in Höhe von 300.000 Euro bekannt. Diesmal war der Grund die Schliessung des Tübinger Eduard-Sprenger-Wohnheime dass im Oktober aufgrund Brandschutzauflagen geschlossen werden musste. Der aktuelle Wirtschaftsplan beläuft sich auf 13 Millionen Euro. 2010/2011 belief sich das Defizit allerdings nur um lächerliche … Weiterlesen

Handwerkskammer Reutlingen zieht Beitrags-Schraube an

Die Mitgliedschaft in den Innungen ist jedoch freiwillig

Während die Industrie-und Handelskammern die Beiträge senken, was für den kleinen Unternehmer natürlich keinerlei Auswirkung hat – Maximal im Cent-Bereich – läutet die Handwerkskammer Reutlingen eine Beitragserhöhung für 2012 unter den Handwerkskammern ein. Der einheitliche Grundbetrag wird um 20 EURO von 150 auf 170 EURO steigen. Der Zusatzbeitrag wird wie bisher ein Prozent aus dem … Weiterlesen

Handwerkskammer Reutlingen: Daten – Zahlen – Fakten – Wahlen (?) – Skandale (?)

Die Handwerkskammern in Deutschland. Von der Organisation her  eine verschworene „Seilschaft“. Sie selbst halten  sich für eine demokratische Institution. In einer Demokratie jedoch finden Wahlen statt. Bei den Handwerkskammern etwa auch? Wie sieht es mit den Finanzen aus? Die Geschäftsführergehälter, die Aufwandsentschädigungen für die Präsidenten? Viele HWKn veröffentlichen nicht einmal einen abschliessenden Jahresbericht über ihre … Weiterlesen

  • Tischlermeister Michael Pramann

  • Bells-Restaurant – Bad Neuenahr

  • Stefan A. Duphorn wer – zu – wem

  • Hier ist noch Platz für Ihr Firmenlogo!

    Hier ist noch Platz für Ihr Firmenlogo!
  • Gernot Weyrich

  • Haustür-Aktion Michael Pramann