Wie lange noch warten? Überforderte Solo-Selbständige und die Diskussion über eine Absenkung des Mindestbeitrags an die Krankenkassen

  Immer wieder wird man konfrontiert mit der Problematik, dass viele Solo-Selbständige mit enormen Krankenkassen-Beiträgen in Relation zu dem, was sie verdienen, belastet sind. Teilweise frisst das sie Hälfte des Einkommens auf. Mit Folgen: Teilweise sind die Betroffenen ohne Versicherungsschutz (vgl. Eigentlich darf es die doch gar nicht mehr geben. Menschen ohne Krankenversicherungsschutz vom 18. … Weiterlesen

Landesrechnungshof prüft Handwerkskammer Cotbus – Schmieren-Theater?

“ Kontrolleure überzeugen sich vom Umgang mit den Kammermitteln Zwei Rechnungsprüfer des brandenburgischen Landesrechnungshofes sind in der Handwerkskammer Cottbus (HWK) zu Gast und werfen einen Blick in die Bücher. Sie schauen nach, ob die HWK bei der Verwendung ihrer Mittel den Grundsätzen der Wirtschaftlichkeit und Sparsamkeit entspricht. „Wir unterstützen den Rechnungshof bei seiner Arbeit, wo … Weiterlesen

Handwerkskammer propagiert TTIP

Was ist TTIP? So die Handwerkskammer Hildesheim in ihrem Propaganda-Blättchen  NORDDEUTSCHES HANDWERK als selbsternannter „Vertreter“ des Handwerks. Ziel ist der Abbau von Zöllen, die transatlantische Handelserleichterung, Investituionssicherheit, … So verbreitet und verharmlost die Handwerkskammer also das TTIP-Abkommen, dass hinter verschossenen Türen in Geheimverhandlungen ausgeklüngelt wird. Ach ja,.. Die Handwerksordnung wird durch TTIP auch nicht beeinträchtigt, … Weiterlesen

Geschützt: Wie die Ruhr-Nachrichten berichten lehnt die Staatsanwaltschaft Dortmund Ermittlungen gegen die IHK-Führung ab

Es gibt keine Kurzfassung, da dies ein geschützter Beitrag ist.

Goldenes Handwerk?- Reiche Kammern!

Eine Sendung des WDR vom 16.06.2014   Goldenes Handwerk – Reiche Kammern: Vetternwirtschaft und Verschwendung bei den Wirtschaftskammern Das goldene Handwerk, heißt es. Doch wer tatsächlich einen Handwerksbetrieb hat, muss erstmal ordentlich zahlen, und zwar gezwungenermaßen an die Handwerkskammer. Das ist gesetzlich vorgeschrieben und gilt auch für andere Betriebe. Die müssen zum Beispiel an die … Weiterlesen

Alltägliche Zensur im Willkür-System

Heute mal etwas politisches. Unglaublich, was sich dieser Willkür-Staat alles leistet. Zensurheberrecht     Quelle: fragdenstaat.de FragDenStaat.de veröffentlicht ein staatliches Dokument und das Bundesinnenministerium mahnt uns wegen Urheberrechtsverletzung ab. Nachdem ein Bürger auf FragDenStaat.de eine Aktenauskunft zur Prozenthürde bei der Europawahl beantragt hat, stellte ihm das Innenministerium das Papier – eine Stellungnahme – zur Verfügung. Gleichzeitig untersagte … Weiterlesen

Geschützt: IHK München – Was sind schon 100 Millionen EURO?

Es gibt keine Kurzfassung, da dies ein geschützter Beitrag ist.

Handwerkskammer und Ministerium – Same Procedure as every Year – 2013 die Erste

Auch dieses Jahr verbreiten die Handwerkskammern wieder ihre lästige Werbepost. Dies gibt Anlass beim Niedersächsischen Wirtschaftsministerium, dass jahrelang von der „verfilzten FDP unter Walter Hirche, Philipp Rösler und Jörg Bode in so manchen Korruptionsskandal verwickelt war, einmal nach zu haken. Seit dem 19.02.2013 führt nun SPD´ler Olaf Lies das nds. Wirtschaftsministerium. Auf seiner Webseite wird … Weiterlesen

Rhein-Zeitung / Handwerkskammer Koblenz – HwK-Mitarbeiter korrupt? Staatsanwalt erhebt Anklage

Koblenz – Waren Mitarbeiter der Handwerkskammer (HwK) Koblenz jahrelang Nutznießer eines Bestechungssystems? Ließen sie sich illegal mit Elektrogeräten oder Tankgutscheinen beschenken? Und kauften sie auf HwK-Kosten teure Computerteile, um sie dann privat auf Ebay zu versteigern? … … Die HwK erhält Fördergelder des Bundesbildungs- und des Bundeswirtschaftsministeriums. … weiterlesen kompletten Artikel bitte  H I E … Weiterlesen

Geschützt: KAMMERSPARTAKUS begrüßt den Parteiaustritt des künfigen DIHK-Präsidenten Eric Schweitzer aus der FDP

Es gibt keine Kurzfassung, da dies ein geschützter Beitrag ist.

Was kostet die Sanierung der DIHK-Finanzen die Zwangsmitglieder?

DIHK saniert ?                 Die katastrophale Finanzpolitik des IHK-Dachverbandes DIHK im eigenen Haus steht in völligem Gegensatz zum eigenen Anspruch wirtschaftlicher Kompetenz. Die Lage war so angespannt, dass die Gemeinschaft der Industrie- und Handelskammern dem DIHK im Jahr 2004 einen Kredit gaben. Die Staatsanwaltschaft Berlin, auf Anzeige des … Weiterlesen

IHK Limburg kooperiert mit Pharmaunternehmen

Na, da haben sich ja zwei die Richtigen gefunden. Die IHK Limburg und das mit rund 900 Beschäftigten und einem Jahresumsatz von 270 Millionen in 2011 Limburger Pharmaunternehmen Mundipharma sind eine europaweit einmalige Kooperation eingegangen. Ab sofort werden die von externen Trainern wissenschaftlich geschulten Mitarbeiter durch die IHK zertifiziert. Das Limburger Pharmaunternehmen hat sich auf … Weiterlesen

Vier korrupte Mitarbeiter bei der Handwerkskammer Koblenz

Der Korruptionsskandal bei der Handwerkskammer Koblenz, über den erstmals 2010 berichtet wurde, hat sich als schwerwiegender entpuppt, wie er zunächst dargestellt wurde: Technikfirmen wurden von HWK-Mitarbeitern teure Aufträge zugeschanzt. Im Gegenzug ließen sie sich mit Elektro-Geräten und Tankgutscheinen beschenken. Und sie kauften bei den Firmen auf HwK-Kosten teure Computerbauteile – und versteigerten sie privat auf … Weiterlesen

Handwerkskammer Koblenz: Bestechungsskandal weitet sich aus

Der Korruptionsskandal bei der Handwerkskammer in Koblenz weitet sich aus. So werden immer mehr Details bekannt. Die beteiligten Mitarbeiter hatten offenbar Computerteile auf HKW-Kosten bestellt und anschließend bei Ebay versteigert. Auch wurden Technikfirmen teure Aufträge zugeschanzt. Dafür erhielten die Mitarbeiter dann Elektrogeräte oder Tankgutscheine. Ein Haupttäter steht sogar unter Verdacht statt eines Fortbildungsseminares Urlaub gemacht … Weiterlesen

Kammerfunktionäre: Dämagogen ohne Visionen

Fast täglich ist von den Kammern, Betrieben, und den Arbeitslosenbehörden zu hören und zu lesen, dass es an Fachkräften mangelt. Die Politik „plappert“ das nach, was ihnen die Kammern und Konzerne in den Mund legen. Die Wirtschaft – Industrie, wie auch Handwerk – boomen ja.  Allerdings: Es herrscht ( angeblich ) Fachkräfte und Nachwuchsmangel. 86% … Weiterlesen

  • Tischlermeister Michael Pramann

  • Bells-Restaurant – Bad Neuenahr

  • Stefan A. Duphorn wer – zu – wem

  • Hier ist noch Platz für Ihr Firmenlogo!

    Hier ist noch Platz für Ihr Firmenlogo!
  • Gernot Weyrich

  • Haustür-Aktion Michael Pramann