Zwölf Jahre Übergangsgeld für Ärztekammer-Präsident aus Zwangsbeiträgen finanziert (?)

Dass Kammerpräsidenten der Lebensabend versüßt wird, ist nix neues. 2012 brachte der Handwerkskammer-Präsidenten-Skandal in Niedersachsen den Präsidenten der Handwerkskammer Hildesheim, Jürgen Herbst (endlich) zu Fall. Herbst hatte seit November 2008 keinen Betrieb mehr und kassierte dennoch weiter seine Aufwandsentschädigungen als unrechtmäßiger Kammer-Präsident. Was aber nun bei der niedersächsischen Ärztekammer ans Tageslicht kam, schlägt dem Fass … Weiterlesen

Landesrechnungshof prüft Handwerkskammer Cotbus – Schmieren-Theater?

“ Kontrolleure überzeugen sich vom Umgang mit den Kammermitteln Zwei Rechnungsprüfer des brandenburgischen Landesrechnungshofes sind in der Handwerkskammer Cottbus (HWK) zu Gast und werfen einen Blick in die Bücher. Sie schauen nach, ob die HWK bei der Verwendung ihrer Mittel den Grundsätzen der Wirtschaftlichkeit und Sparsamkeit entspricht. „Wir unterstützen den Rechnungshof bei seiner Arbeit, wo … Weiterlesen

Wurden auch Ärzte und Apotheker betrogen?

Kammern im Visier der Prüfer: Der Landesrechnungshof nimmt jetzt die Heilberufe unter die Lupe und untersucht, ob das Sozialministerium seiner Aufsichtspflicht nachkommt. Der Landesrechnungshof erhöht den Druck auf die Kammern in Niedersachsen. Nachdem die Prüfer bereits dem Wirtschaftsministerium ein schlechtes Zeugnis für die Rechtsaufsicht über die Handwerker ausgestellt haben, ist jetzt das Sozialministerium dran. Der … Weiterlesen

Niedersächsischer Landesrechnungshof: Kammer-Skandal – Teil II

Zunächst einmal ein ganz grosses Lob von dieser Stelle an den niedersächsischen Landesrechnungshof. Endlich wurden die (niedersächsischen ) Zwangskammern auf´s Korn genommen. Das Urteil des Landesrechnungshofs ist ein erschütterndes – für Kammerkrtiker kein überraschendes – Urteil.  Der Sumpf und Filz zwischen den Zwangskammern und dem niedersächsischen Wirtschaftsministerium wurde hiermit überraschend öffentlich bestätigt. Die Hannoversche Allgemeine … Weiterlesen

Den Niedersächsischen (Handwerks-)Kammern geht es an den „Kragen“?

Die „Hildesheimer Allgemeine Zeitung“ berichtete am 22.12.2012 darüber, dass die Handwerkskammern, sowie die Industrie-und Handwerkskammern, Architektenkammern, etc. ( endlich ) in das Visier der Landesrechnungshöfe gelangt seien. Ebenso soll das niedersächsische Wirtschaftsministerium im Hinblick auf die Aufsichtspflicht „auf´s Korn“ genommen werden. Mit Kommentar von Chefredakteur Hartmut Reichardt, in dem in Frage gestellt wird, ob Kammerpräsident … Weiterlesen

  • Tischlermeister Michael Pramann

  • Bells-Restaurant – Bad Neuenahr

  • Stefan A. Duphorn wer – zu – wem

  • Hier ist noch Platz für Ihr Firmenlogo!

    Hier ist noch Platz für Ihr Firmenlogo!
  • Gernot Weyrich

  • Haustür-Aktion Michael Pramann