Handwerkskammer Freiburg – Justiz prüft Vorwürfe der Schwarzarbeit gegen Präsidenten

Die Anschuldigung wiegt schwer. Der ehemalige Präsident der Freiburger Handwerkskammer Paul Baier, hat Vorwürfe gegen seinen Nachfolger Johannes Ulrich öffentlich gemacht. Dieser soll durch sein Verhalten die Schwarzarbeit gefördert haben. Konkret soll Ulrich die Handwerksordnung umgangen haben. Er habe mehrfach einen Trockenbauer aus dem Raum Freiburg als Subunternehmer für Putz- und Dämmarbeiten beauftragt, für die … Weiterlesen

Handwerkskammer Freiburg – Schlammschlacht bei Handwerkskammer geht weiter

Bei der Staatsanwaltschaft Freiburg ist eine Anzeige gegen den Malermeister Johannes Ullrich, Präsident der Handwerkskammer Freiburg, eingegangen. Worum geht es? Wie ein Sprecher der Staatsanwaltschaft bestätigte, sei man derzeit im Stadium einer Vorprüfung. Das ist das übliche Verfahren beim Eingang von Anzeigen. Zum Inhalt der Anzeige und zum Anzeigenerstatter darf die Strafverfolgungsbehörde allerdings keine Angaben … Weiterlesen

Niederlage für Berufs-Zulassungs-Regime

Torten-Künstlerin gewinnt gegen Handwerkskammer Das Amtsgericht Lübeck hat entschieden, dass Sylvia Zenz Tortendesign Kunst ist. Sie braucht sich also nicht in die Handwerksrolle einzutragen. Gerichtssprecherin Corinna Wiggers klingt ungehalten. Vor dem kleinen Saal 263 im zweiten Stock des Amtsgerichts Lübeck hat sich eine Menschentraube gebildet: Rund 20 Frauen in pinken T-Shirts halten Schilder hoch, „Tortendesign … Weiterlesen

Streit um Meisterzwang mit dem „Berufs-Zulassungs-Regime“

Wer Meister werden will, muss Zeit und Geld investieren. Dafür genießt man mit Meisterbrief dann als Handwerker viele Privilegien. Freie Handwerker ohne Meistertitel beklagen sich über dieses System. Sie könnten die Arbeit qualitativ ebenso gut erledigen und fordern deshalb eine Abkehr vom Meisterzwang. Der Präses der Bremer Handwerkskammer Jan-Gerd-Kröger will daran aber festhalten. Im Studio … Weiterlesen

Deutsche Handwerkskammern werben für polnische Handwerker

In einem größer werdenden Europa ist gegen den Austausch grenzüberschreitender Dienstleistungen nichts einzuwenden. Oder vielleicht doch? Zumindest viele Handwerksbetriebe beklagen, dass dieser Austausch viel zu oft mit Preis- und Lohndumping verbunden ist. Kommen z.B. auf Baustellen in Deutschland polnische Handwerker zum Einsatz, dann liegt dies fast immer daran, dass aufgrund deutlicher niedrigerer Löhne lokale Handwerksbetriebe … Weiterlesen

Empfehlung der EU-Kommission Weg mit dem Meisterbrief

“ In der Tat: Im wirtschaftspolitischen Pflichtenheft für die Bundesrepublik, das die EU-Kommission Ende Mai veröffentlichte, steht der Meisterbrief ausdrücklich unter den „ungerechtfertigten Beschränkungen und Marktzutrittsschranken“ im Baugewerbe und anderen Branchen. Die Botschaft ist klar: Weg damit! Die „länderspezifischen Empfehlungen“, zu denen die Ermahnungen an die Berliner Adresse gehören, sind mehr als Fingerübungen marktradikaler Eurokraten. … Weiterlesen

Haben die Handwerkskammern eigentlich noch alle „unter´m Pony“?

Die Fragestellung trifft  selbstverständlich auch auf unsere Volkszertreter im Reichstag zu. Da gibt es doch ein paar innovative Unternehmer in BRD, die bieten ihre Dienstleistung an und erstellen Dreadlocks. Wohl besser bekannt unter dem Begriff Rastarlocken. Dreadlocks erstellen ist eine leicht erlernbare Tätigkeit. Einen speziellen Ausbildungsberuf gibt es hierzu nicht. Dennoch masst sich die selbsernannte … Weiterlesen

Prozess vor dem Verwaltungsgericht Göttingen

Sasha Arnold, ausgebildeter Visagist, wurde 2009 wegen Schwarzarbeit bezichtigt, wei er es wagte, ohne Meisterbrief die Haare zu schneiden. Obwohl er Steuern zahlt. Mit Konsequenzen, ohne Rücksicht auf die Existenz von Arnold und seiner Angestellten.  Der Tatort: Das Einzugsgebiet der Handwerkskammer Hildesheim. . Verwaltungsgericht Göttingen; Sitzungssaal I 37073 Göttingen; Berliner Str. 5 23.01.2013; 14.00 Uhr . … Weiterlesen

Handwerksammer Hamburg – Türkischer Meisterbrief nicht anerkannt – Folge: Verzweiflungstat

Hamburger Frisör vernichtet seinen Salon und landet auf Intensivstation Ein eigener Friseursalon – das war der große Traum von Sinan B. 2011 erfüllte der 36-Jährige ihn sich an der Großen Bergstraße in Altona. Nun liegt der Salon in Schutt und Asche und der Friseur auf der Intensivstation. Sonnabend um 8.30 Uhr bersten die Scheiben von … Weiterlesen

Handwerkskammer will Grundgesetz „aushebeln“

Der Sumpf, Filz und Korruption in BRD hat offensichtlich seine zentrale Heimat in der niedersächsischen Landeshauptstadt Hannover. Angefangen bei Schröder, Riester, Rüster, Maschmeier, Rösler, Von der Leyen,…  Nun will Niedersachsen verdachtsunabhängige Hausdurchsuchungen in Büros und Baustellen ohne richterlichen Beschluss ermöglichen. Unter dem Deckmantel der „Schwarzarbeiterbekämpfung“ will das niedersächsische Wirtschaftsministerium auf „drängen“ der Handwerkskammern eines der … Weiterlesen

Pro & Kontra zu Meisterbrief . Umfrage per Leserbrief auf Nordkurier.de

Schon im Oktober 2009 gab es eine Online-Umfrage zum Thema Pro und Kontra Meisterzwang im GOTTINGER TAGEBLATT ( übrigens: Einzugsgebiet der Skandal-Handwerkskammer Hildesheim )  im Fall Sasha Arnold. Nachdem eine Mehrheit für Kontra-Meisterbrief auf der Internet-Plattform zustande kam, geschah plötzlich merkwütdiges:  Im Sekundentakt mehrte sich plötzlich eine überwiegende Mehrheit Pro Meisterzwang.  Ein Schelm, der Böses … Weiterlesen

Leipziger Bundesrichter entscheiden über Meisterzwang im Handwerk

Seit Mittwochnachmittag, d. 31.08.2011 verhandelt das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig über den Meisterzwang im Handwerk. Eine Friseurin und ein Dachdecker haben sich Selbstständig gemacht. Und dies, ohne sich in die Handwerksrolle eintragen lassen zu wollen. „Wir müssen sehen, ob die Handwerkskammer dagegen vorgehen kann, wenn die Kläger überhaupt nichts mit der Handwerksrolle zu tun haben wollen“, … Weiterlesen

  • Tischlermeister Michael Pramann

  • Bells-Restaurant – Bad Neuenahr

  • Stefan A. Duphorn wer – zu – wem

  • Hier ist noch Platz für Ihr Firmenlogo!

    Hier ist noch Platz für Ihr Firmenlogo!
  • Gernot Weyrich

  • Haustür-Aktion Michael Pramann