Wie lange noch warten? Überforderte Solo-Selbständige und die Diskussion über eine Absenkung des Mindestbeitrags an die Krankenkassen

  Immer wieder wird man konfrontiert mit der Problematik, dass viele Solo-Selbständige mit enormen Krankenkassen-Beiträgen in Relation zu dem, was sie verdienen, belastet sind. Teilweise frisst das sie Hälfte des Einkommens auf. Mit Folgen: Teilweise sind die Betroffenen ohne Versicherungsschutz (vgl. Eigentlich darf es die doch gar nicht mehr geben. Menschen ohne Krankenversicherungsschutz vom 18. … Weiterlesen

Die Vorbildhaftigkeit des Christian Wulff www.hans-joachim-selenz.de

Selenz` Kommentar 24. Dezember 2011 http://www.hans-joachim-selenz.de Die Vorbildhaftigkeit des Christian Wulff Bundespräsident Wulff leidet. Sein größter Traum war es nämlich seit frühester Jugend, Vorbild zusein. Stets und ständig. In jeder nur denkbaren Situation. Selbst dann, wenn er – natürlich rein,zufällig – gerade mal kein Vorbild war. Auch dann bemühte er sich, dies zumindest vorbildlich zu … Weiterlesen

Strukturen im Handwerk außer Kontrolle

Im Jahr 2004 wurde die Handwerksordnung (HwO) umfangreich novelliert. Dabei wurden insbesondere die Zugangsvoraussetzungen zum Handwerk liberalisiert. Aber auch damals gab es selbstverständlich grundsätzliche Kritik am System der Zwangsmitgliedschaft und den Strukturen der Handwerkskammern. Mit dem Koalitionsvertrag zwischen CDU/CSU und SPD 2005 wurde ausdrücklich auch eine Evaluierung (Überprüfung/Auswertung/Analyse) der Novelle der Handwerksordnung vereinbart. Tatsächlich hat … Weiterlesen

HWK/IHK: Millionen-Konzerne zahlen nur Grundbeitrag

Nachdem DIE WELT am 13.08.2010 darüber berichtete, dass die öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalten die Gehälter ihrer Chefs publik machen, sprach die WirtschaftsWoche auch noch einmal die Gehälter der IHK-Geschäftsführer an. Das über die Gehaltszahlen eines IHK-Geschäftsführers überhaupt etwas ans Tageslicht gelang, verdankten die Zwangsmitglieder einzig dem Gerichtsstreit der IHK Lüneburg Wolfsburg mit ihrem früheren Hauptgeschäftsführer ,der sich  … Weiterlesen

IHK oder HWK?

Wer von Beiden ist ist der gößere „Schelm“ in diesem Lande? Was die Verdunkelung, Verschwendung, Überversorgung etc. anbelangt, so stehen die Handwerkskammern weder den IHKn noch anderen Zwangskammern in irgendeiner Weise nach. Ein Unterschied besteht allerdings bei den sogenannten „demokratischen Wahlen“. Es gibt 53 Handwerkskammern und 82 Industrie-und Handelskammern ( IHK ) in diesem, unserm … Weiterlesen

„Jubel“(?) über Kammerzwang in Ostdeutschland

So wie es die „großen“ Industrie- und Handwerkskammern in diesem Jahr schon vorgemacht haben, so ziehen nun auch die Ostdeutschen Handwerkskammern mit einem „großem Jubel nach. Endlich wieder Kammerzwang.  Und dies 20 „glückliche“ Jahre lang. 20 Jahre Wiedervereinigung der Handwerksorganisation. Und dies muss selbstverständlich gebührend gefeiert werden „20 Jahre Wiedervereinigung und Handwerksorganisation“, so das Motto … Weiterlesen

  • Tischlermeister Michael Pramann

  • Bells-Restaurant – Bad Neuenahr

  • Stefan A. Duphorn wer – zu – wem

  • Hier ist noch Platz für Ihr Firmenlogo!

    Hier ist noch Platz für Ihr Firmenlogo!
  • Gernot Weyrich

  • Haustür-Aktion Michael Pramann