Ex-Chef der Trierer Handwerkskammer wegen Subventionsbetrugs verurteilt

Außerdem berücksichtigten die Richter, dass der Subventionsbetrug schon länger zurückliege und Kocks sich nicht persönlich bereichert habe. Das Landgericht Koblenz folgte mit seinem Urteil dem Plädoyer der Staatsanwaltschaft. Der Betrug datiert schon aus den Jahren 2002 bis 2004. Damals sollen festangestellte Mitarbeiter der Handwerkskammer Trier für hoch geförderte Projekte des Bundes so abgerechnet worden sein, … Weiterlesen

Wende im Handwerkskammer-Prozess: Richter will Verfahren gegen früheren Hauptgeschäftsführer der Trierer HWK einstellen

Verhandlung in Koblenz am Dienstag – Wichtiger Zeuge kann sich nicht mehr an Aussagen erinnern Der ehemalige Hauptgeschäftsführer der Trierer Handwerkskammer, Hans-Hermann K., kann darauf hoffen, bald nicht mehr auf der Anklagebank sitzen zu müssen. Denn die Staatsanwaltschaft hat Schwierigkeiten, ihm eine Mitschuld am Subventionsbetrug nachzuweisen, wegen dem er angeklagt ist. Dossier zum Thema: hwk … Weiterlesen

Ex-Vize-Chef der Trierer Handwerkskammer streitet Mitschuld an Subventionsbetrug ab

„Ich bin nicht cholerisch!“: Ex-Vize-Chef der Trierer Handwerkskammer streitet Mitschuld an Subventionsbetrug ab (Koblenz/Trier) Gefälschte Stundenzettel, überhöhte Fördergeldabrechnungen: Von dem offenbar systematischen Subventionsbetrug in der Trierer Handwerkskammer zwischen 2003 und 2007 will die damalige Kammerspitze nichts gewusst haben. Vor dem Koblenzer Landgericht hat am Dienstag auch der langjährige Geschäftsführer jegliche Schuld von sich gewiesen…. …Der … Weiterlesen

Geschützt: Gemeinsame Pressemitteilung des Landesverbandes Erneuerbare Energien NRW e.V. und des Bundesverbandes für freie Kammern e.V.

Es gibt keine Kurzfassung, da dies ein geschützter Beitrag ist.

  • Tischlermeister Michael Pramann

  • Bells-Restaurant – Bad Neuenahr

  • Stefan A. Duphorn wer – zu – wem

  • Hier ist noch Platz für Ihr Firmenlogo!

    Hier ist noch Platz für Ihr Firmenlogo!
  • Gernot Weyrich

  • Haustür-Aktion Michael Pramann